Direkt zum Inhalt

Apple Hype-Terror

Jeder Furz, den Lifestyle-Geräte-Hersteller Apple von sich gibt, ruft in den Medien eine riesige Aufmerksamkeit hervor. Ich frage mich wie es wohl kommt, dass Apple so unglaublich viel Publicity erhält. Bezahlt Apple eigentlich dafür wenn in Nachrichten über die Präsentation eines neuen Produktes berichtet wird oder ist die ganze Werbung etwa auch noch kostenlos? Gestern, nach der Vorstellung des ach so grandiosen iPad 3 fand sich kaum ein Nachrichtenportal, dass nicht darüber berichtet hätte. Und selbst heute noch hält Heise drei (!) Schlagzeilen zum Thema ipad auf seiner Startseite bereit. Langsam aber sicher geht mir dieser News-Terror-Hype rund um Apple gewaltig auf die Nerven.

2 Comments

  1. Bench schrieb dazu:

    *lach* also ich kann verstehen das es Dir auf die Nerven geht! Dennoch muss ich sagen, dass ich Apple-Produkte neutze und sie einfach mal qualitativ echt hochwertig sind 😉 also versuch es ruhig mal vielleicht denkst du dann anders 😉

    2012-04-12 um 10:27 | Permalink
  2. Kotzbrocken schrieb dazu:

    Nun wir nutzen zwar Ipad und Ipod und sie sind qualitativ hochwertig, ja. Der fade Beigeschmack aber bleibt. Ich habe zB. bis heute nicht herausgefunden welche Daten da zu Apple hochgeladen werden, wenn man iTunes aktualisiert (da gehen jedes Mal irgendwelche „mit diesem Update freigebene Dateien ins Web ~20MB – geniales neues Thema zum Abkotzen übrigens *merk*). Aber es ist doch nicht normal, dass für ein Unternehmen soviel kostenlose Werbung gemacht wird, sobald die nur eines ihrer Geräte faceliften.

    2012-04-12 um 14:35 | Permalink

Schreib einen Kommentar

Deine Emailadresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Angaben mit *
*
*