Direkt zum Inhalt

Rubriken-Archiv: Politik

Kiffen für die schwarze Null!

Ob der Vorschlag der Grünen, Cannabis zu legalisieren um damit das Steuersäckel zu füllen, dem Finanzminister gefällt? Immerhin war Wolfgang Schäuble vormals Innenminister der Republik, oberster Hüter von Recht und Ordnung. Auf der anderen Seite toleriert er bereits seit einer … weiterlesen »

Michael Fuchs zum Fracking: Natürlich ausbeuten.

Michael Fuchs commons.wikimedia.org/wiki/File:Michael_Fuchs_2010.jpgAm 17.11.2014 berichtet die Tagesschau in der Ausgabe von 20 Uhr über die Planungen der Bundesregierung zu einem neuen Fracking-Gesetzentwurf. In dem Beitrag kommt Herr Michael Fuchs, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU zu Wort, der lässt wissen, Zitat

„Die Probebohrungen sind

weiterlesen »

Deutschland eine Matrix der Alliierten?

Kurz vor Mitternacht zeigte die ARD gestern eine höchst interessante Dokumentation, deren Gegenstand das Thema „Wirtschaftwunder in Deutschland“ war. Ich musste lernen, dass die Währungsunion samt Einführung der D-Mark bereits von der amerikanischen Besatzungsmacht beschlossen war als das „Währungskonklave“ zusammentrat. … weiterlesen »

Unternehmen und soziale Verantwortung

Immer, wenn das Thema steigende Energiekosten und Hartz-IV-Leistungen behandelt wird, ist in den Kommentaren dazu entweder nur von Einsparungsmöglichkeiten, die sozial Schwache bei ihrem Energieverbrauch haben, oder aber von der Anpassung der Regelleistungen als Ausgleich für die gestiegenen Energiekosten die … weiterlesen »

Erster Schritt zum Neo-Nationalsozialismus

Die Europäische Union hat eine Reform des Schengen-Abkommens beschlossen, nach der ab 2014 die EU-Mitgliedsstaaten ihre nationalen Grenzen wieder selber kontrollieren dürfen. Treibende Kraft hinter der Reform war die Regierung der Bundesrepublik Deutschland. Damit sollte klar sein, dass Deutschland seine … weiterlesen »

Zerreißprobe Neo-Nationalsozialismus

Ganze Landstriche stehen meterhoch unter Wasser, wie im Raum Deggendorf. In Sachsen wurden Menschen durch das Hochwasser zum zweiten Mal in nur 11 Jahren ihrer Arbeit und Investitionen beraubt. Was die Elbe auf ihrem Weg zur Nordsee noch anrichten wird, … weiterlesen »

Der Anfang vom Ende der Eurokrise?

Wie berichtet wird macht die Bundesbank jetzt ernst und lässt 700 Tonnen der im Ausland gelagerten Goldreserven nach Deutschland bringen. Ist das ein weiteres Signal für den Anfang vom Ende der Eurokrise? Der Nachrichtenlage aus Wachstumsdaten von 0,76% und Absatzeinbrüchen … weiterlesen »

Die Vorhaut des Menschen ist unantastbar

In der aktuellen Diskussion um eine gesetzliche Regelung der Bescheidung jüdischer und muslimischer Säuglinge scheint ganz außer Acht gelassen zu werden, dass bereits eine solche Regelung besteht. Im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland finden sich die entsprechenden Passagen dazu, an sehr … weiterlesen »

Raubkassierer der ZPÜ erhöhen ihre Zwangsabgaben drastisch

Noch in der analogen Zeit des 20. Jahrhunderts bezahlte beim Kauf von Leerkassetten eine Abgabe an die GEMA, schließlich hätte man darauf Musik aus dem Radio aufnehmen oder Schallplatten überspielen können. Die gute alte Kassette ist beinahe schon tot, doch … weiterlesen »

Holland diskriminiert Bürger anderer EU-Staaten

Wie die Welt berichtet, beschränken die Niederlande den Verkauf von Cannabisprodukten an Bürger anderer EU-Staaten und damit dürfen deutsche Touristen bald nicht mehr in niederländischen Coffeshops einkaufen. Ab dem 01.05.2012 werden in grenznahen Coffeeshops nur noch Personen bedient, die … weiterlesen »